Rundblick-Unna » Jubilarehrungen bei der Kreisstadt Unna

Jubilarehrungen bei der Kreisstadt Unna

Da kann man ruhig mal klatschen. Bürgermeister Werner Kolter und die Personalratsvorsitzende Annette Schmidt bedankten sich am Donnerstag in einer kleinen Feierstunde für langjährige Dienste bei einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr 25- oder 40-jähriges Dienstjubiläum feierten.

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten:

Angelika Frens, Bereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Uwe Niederheidt, Stadtbetriebe
Rita Palmer, Feuer- und Rettungswache
Roswitha Klose, Stadtbetriebe

Ihr 40-jähriges Dienstubiläum feierten:

Rainer Zech, Bürgerservice
Angelika Cylius, Bereich Personal und Organisation

 

Auf dem Foto von links nach rechts:
Bürgermeister Werner Kolter, Personalratsvorsitzende Annette Schmidt, Uwe Niederheidt, Angelika Frens, Rainer Zech, Angelika Cylius, Rita Palmer, Erster Beigeordneter Karl-Gustav Mölle, Roswitha Klose

Kommentare (1)

  • Ferdi

    |

    Ich finde diesen Artikel richtig gut.
    Die Stadt Unna ehrt ihre verdienten Mitarbeiter. So soll es auch sein. Und die Presse sollte es auch publik machen.
    Anerkennungen bzw. Prämien gibt es im ö.D. ja nur für Angestellte im unteren und steuerpflichtigen Rahmen. Die Beamten gehen leer aus. Und das auch nach 40 Jahren. Eigentlich beschämend. Aber ist halt so.
    Bei der Kreisverwaltung Unna wird es vom Fachbereich Personalwesen oftmals sogar soweit gebracht, Dienstjubiläen einfach mal zu vergessen. Mehrmals geschehen in den vergangenen Jahren.
    Soviel zum Thema Wertschätzung.

    Antworten

Kommentieren