Rundblick-Unna » Jazz und Pop für Gitarre und Gesang: Wieder Live-Musik im Kunstraum Unna

Jazz und Pop für Gitarre und Gesang: Wieder Live-Musik im Kunstraum Unna

Wieder mal Live-Musik im Kunstraum Unna! Wann? Freitag, 4. März, 20 Uhr, wo: Hertingerstraße 27, bei Ilona Hetmann, Tanja Hoffmann und Anne Deifuß. Und wer spielt da? AJ Kheir / Winni Schickentanz Duo feat. Special Guest Andreas Schickentanz.

 Erst seit 2015 musizieren der Sänger AJ Kheir und Gitarrist Winni Schickentanz gemeinsam im Duo. Im Repertoire finden sich Jazz Standards und Pop Klassiker, arrangiert für die Minimal Besetzung Gesang/Gitarre.

Beim Konzert im Kunstraum wird der Kölner Posaunist Andreas Schickentanz die Musik des Duos veredeln und auch Ausschnitte aus seinem neuen Posaune-Solo-Programm präsentieren (Neue CD: „Axiom“).

EINTRITT FREI!

Am Sonntag, 6. 3., hat der Kunstraum mit der aktuellen Ausstellung „Auftakt“ geöffnet: 14 bis 18 Uhr.


Die Kunstkneipe Unna befand sich in der Lönsstraße 1a. Seit Mai 2015 residieren die Künstlerinnen im neuen Kunstraum in der Hertingerstraße 27.
Die Gründung der Kunstkneipe erfolgte gemeinsam mit dem Künstlerverein “Kunstforderer e.V.” 2002.

Bereits ein Jahr später, 2003, änderten die Frauen die Konzeption: Die Kunstkneipe sollte ihren Charme als Kneipe behalten, ohne eine wirkliche „Kneipe“ zu sein. Nach dem Motto “Vorsicht ist geboten, kreative Menschen sind im Raum” sollte die Kunstkneipe zu einem Treffpunkt für Kunst und Kultur werden.

Das hatte zur Folge, dass zunächst regelmäßige Malkurse für Erwachsene, für Anfänger und Fortgeschrittene, stattfanden. Die Leitung der Malkurse übernahmen die Künstler des Vereins.

In der Anfangsphase entstand ein Kulturstammtisch, der stets mit interessanten Themen monatlich präsent war – und bis heute ist. Der Kulturstammtisch wird durch die Gründer Rudolf Folle und Angelika Naujoks geleitet. Ab 2005 trafen Bildende Künste und Jazz aufeinander: Seitdem finden monatlich Ausstellungen und exklusive Jazzkonzerte gleichzeitig statt. Diese Kombination begeisterte von Anfang an und hat sich in Unna bereits fest etabliert.

Im Mai 2015 wurde aus der Kunstkneipe der Kunstraum.

hetmannhoffmannDeifuß

 

Kommentare (4)

Kommentieren