Rundblick-Unna » Information zu Straßensperrungen für das Bergkamener Stadtjubiläum

Information zu Straßensperrungen für das Bergkamener Stadtjubiläum

Am kommenden Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juni 2016, finden die
Feierlichkeiten zum 50 jährigen Stadtjubiläum statt. (Zum Bericht)

An beiden Tagen können sich große und kleine Besucher/Innen auf ein erlebnisreiches Event freuen. Ein solches Fest erfordert natürlich ausreichend Raum für alle Gäste. Aus diesem Grund kommt es an beiden Veranstaltungstagen im Stadtkern zu Straßensperrungen. Die Straßen im unmittelbaren Bereich des Stadtmarktes sind ganztägig gesperrt. Beeinträchtigungen können auch für die Kirchgänger am Samstagabend und am Sonntagmorgen entstehen. Nur direkte Anwohner/Innen erhalten die Möglichkeit zur Grundstücksbefahrung.

Dazu bitte die bildliche Darstellung ansehen.

Des Weiteren wird es am Samstag während des Sternmarsches zwischen 15.00 und 17.00 Uhr zu vereinzelten und kurzzeitigen Verkehrsstörungen im Bereich der Stadtmitte kommen.

Auf den nachfolgenden Plänen sehen Sie je eine blau markierte Fläche. Diese Fläche dient als Aufstell- und Startpunkt der Teilnehmer. Aus diesem Grund wird der markierte Bereich am 04.06.2016 zwischen 15.00 Uhr und 17.30 Uhr gesperrt.
Dazu auch hier bitte die bildliche Darstellung ansehen.


Die Anwohner/Innen sind per Handzettel bereits über die Sperrmaßnahmen
informiert.

Gegen 22.45 Uhr wird zum Abschluss des Stadtjubiläums ein Höhenfeuerwerk durchgeführt.

Die Stadt Bergkamen bittet für eventuelle Beeinträchtigungen um das
Verständnis der Bergkamener BürgerInnen.

Zudem präsentiert sich die Wasserstadt Aden beim Stadtjubiläum

Verlosung der Preise aus dem Rätsel und Ballonwettbewerb

Gerade erst feierten rund 500 Gäste bei schönstem Frühlingswetter auf dem Gelände der zukünftigen Wasserstadt Aden den ersten Spatenstich für die Baumaßnahme. Nun wird anlässlich des Stadtjubiläums am Tag der offenen Tür der Stadtverwaltung dieses wichtige stadtentwicklungspolitische Projekt erneut einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Gemeinsam mit der DSK, Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH wird von 12:00 bis 16:00 Uhr das Projekt auf einem Info-Stand vor dem Rathaus präsentiert. Erstmals gezeigt wird in diesem Zusammenhang der neu entstandene Image-Film zur Wasserstadt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, welche die Veranstaltung am 21. Mai 2016 verpasst haben, können sich ausführlich über die weitere Entwicklung der Wasserstadt Aden anhand von Plänen und Info-Flyern informieren. Auch die Aufnahme in die Interessenten-Liste ist möglich.

Als Highlight für die jüngeren Besucher findet um 14:30 Uhr durch Bürgermeister Roland Schäfer die Preisverlosung aus dem Ballonwettbewerb und den Rätselkarten statt. Neben fünf Hauptgewinnen mit „Wasserbezug“ wie einer Unterwasser-Kinderkamera, einem Schnorchel-Tauchset und vielem mehr, gibt es natürlich zahlreiche Trostpreise. Stadt und DSK freuen sich auf einen regen Besuch und interessante Gespräche.

Kommentare (1)

  • Ilona Schmidt

    |

    Schade für alle „Fußkranken oder Behinderten -keine Chance daran teilzuhaben.die -Wege sind zu weit((Parken)

    Antworten

Kommentieren