Rundblick-Unna » „InBetween Dream“ – Experimentalfilm auf der (Massener) Straße

„InBetween Dream“ – Experimentalfilm auf der (Massener) Straße

An InBetween Dream“ – ein Experimentalfilm im öffentlichen Raum wird vom heutigen Mittwoch an, 2. Dezember, bis zum 5. Januar die Flanierenden auf der Massener Straße faszinieren. Zum dritten Mal bringen Frauke und Dietmar Nowodworski ein experimentelles Filmprojekt auf die… – nein, nicht auf die Leinwand in diesem Fall, sondern auf eine Häuserwand.

Im Dezember 2014 und Januar 2015 erhellte der Film „Die Träume des Monsieur Maron“ die dunkle Jahreszeit, nun folgt „InBetween Dream“ – bekannt von André Deckers Tanztheater. Die Bewegung der Tanzenden, Szenen und Mimik wie im Surrealismus mittels Filmtechnik festgehalten. Das Resultat ist ein typischer Avantgarde- oder auch Undergroundfilm: Durch die Projektion im öffentlichen Raum entfliehen die Tanzenden dem Theaterraum, erscheinen zuweilen verzerrt, überdimensional und surreal. (sia)

Der Film wird bis zum 5. 1. vom arthaus:nowodworski täglich von 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr auf die gegenüberliegende Hausfront projiziert. Gefördert wird das Projekt vom Kulturamt und den Stadtwerken Unna. www.nowodworski.de

Kommentare (8)

Kommentieren