Rundblick-Unna » In Frömern abgedrängt – Unfallflucht: Jogger als Zeugen gesucht

In Frömern abgedrängt – Unfallflucht: Jogger als Zeugen gesucht

Nach einem Abdräng-Unfall mit zwei Verletzten aus Unna gestern Abend in Frömern sucht die Polizei Zeugen! Nach Angaben der beiden Verletzten soll der Unfall von zwei Joggern beobachtet worden sein. Diese mögen sich bitte bei der Polizei melden, damit der Unfall aufgeklärt werden kann.

Der Unfall passierte auf der kurvigen, engen Ortsdurchfahrtstraße (Von-Steinen-Straße). Ein 20jähriger Mann aus Unna fuhr dort gegen 19.45 Uhr mit seinem Peugeot in Richtung Fröndenberg. Im Kurvenbereich kam ihm dann nach eigener Aussage mittig der Fahrbahn ein dunkler Pkw entgegen. Der Unnaer musste abrupt nach rechts ausweichen und verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen.

Der Peugeot überrschlug sich und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stillstand, der Fahrer des entgegenkommenden Wagens – also in Richtung Unna – setzte seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Neben dem Fahrer wurde auch seine 24jährige Beifahrerin aus Unna verletzt. Beide mussten mit Rettungstransportwagen ins Krankenhaus gebracht werden. Außerdem entstand Sachschaden.

Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentieren