Rundblick-Unna » Suche nach vermisster Frau in Königsborn mit traurigem Ende

Suche nach vermisster Frau in Königsborn mit traurigem Ende

– Aktualisierter Bericht vom Sonntagmittag nach einer vorherigen Fassung vom späten Samstagabend.

Mit Hilfe von Suchhunden sowie eines Hubschraubers suchte die Polizei seit Samstagnachmittag nach einer älteren Dame aus Königsborn. Die 72Jährige war gegen 10 Uhr verschwunden. Sie wollte von der Zechenstraße ausgehend nur einen Spaziergang machen und kehrte nicht mehr zurück

Seit gestern Nachmittag dauerten Suchmaßnahmen der Polizei an. Hubschrauber, Spezialhunde und Streifenwagen waren im Einsatz, um die ältere Dame – die diabeteskrank war und Insulin benötigte – zu finden.

Am frühen Sonnntagnachmittag wurde die Suche mit einer traurigen Nachricht beendet. Die Vermisste wurde 27 Stunden nach ihrem Verschwinden tot aufgefunden. Der Fundort lag unweit ihrer Wohnstätte an der Hammer Straße/Zechenstraße.

Unser Beileid.

 

Kommentare (27)

Kommentieren