Rundblick-Unna » Hubschrauberfahndung nach jugendlichen BMW-Knackern in Massener Heide

Hubschrauberfahndung nach jugendlichen BMW-Knackern in Massener Heide

Unter Einsatz eines Polizeihubschraubers hat die Unnaer Polizei am heutigen frühen Morgen im Bereich des Ortsteils Massen/Massener Heide nach zwei jungen Autoaufbrechern gefahndet.

Die beiden Täter machten sich gegen 5:30 Uhr an der Straße Am Stuckenberg an einen abgestellten BMW X5 heran, brachen ihn auf und waren dabei, die Mittelkonsole auszubauen. Hierbei wurden sie aber von einer Zeugin überrascht.

Hals über Kopf brachen sie ihre kriminelle Aktion ab, rannten davon in Richtung Massener Heide. Die Polizei leitete sofort die Fahndung ein, weshalb Anwohner in der Massener Heide möglicherweise zu früher Stunde durch Hubschraubergeräusche geweckt wurden.

Leider verlief die Suche aus der Luft wie auch auf dem Boden bisher ergebnislos. Die Zeugin beschrieb die beiden Einbrecher als junge Männer (Jugendliche oder Heranwachsende), schlanke Statur, dunkel gekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter 02303 921-3120 entgegen.

Kommentare (5)

Kommentieren