Rundblick-Unna » Horrido! Ausgelassener Königsball in der Massener Heide

Horrido! Ausgelassener Königsball in der Massener Heide

Horrido! Ja ist denn schon wieder Schützenfest?! Nicht ganz, aber es war der Königsball des Schützenvereins Massener Heide e.V., der am Samstagabend Schützen aus der ganzen Umgebung zur Gaststätte Hilleringmann zog und für beste Stimmung bis zum sprichwörtlichen Hahnenschrei sorgte. 
Die Massener Heide-Schützen hatten zahlreiche Vereine mit Abordnungen und Königspaaren eingeladen. Der BSV Unna war natürlich vertreten und der  SV Massen, Grünröcke aus Holzwickede und Dellwig…. Bei klasse Livemusik konnten schon diverse schwungvolle Probetänze für die kommenden Schützenbälle aufs Parkett gelegt werden.
Unnas Piraten-Fraktionschef  Christoph Tetzner, ungewohnt in fescher Schützenuniform, hatte bei dieser äußerst vergnüglichen Schützenfeier übrigens seinen ersten offiziellen Aufritt als Schießoffizier der Sportschützenmannschaft. Er wurde auf der Mitgliederversammlung am 18. März gewählt und folgte Horst Krohne nach, der im Dezember leider verstarb.


Kommentieren