Rundblick-Unna » Holz fällt von Lkw – Fröndenberger Mofafahrer stürzt: Wer sah was?

Holz fällt von Lkw – Fröndenberger Mofafahrer stürzt: Wer sah was?

Zeugen gesucht – fahrlässig gelagerte Ladung führte zu Mofa-Unfall!

Auf der Ardeyer Straße fuhr am Donnerstagnachmittag (16.10 Uhr) ein 16 jähriger Fröndenberger mit seinem Mofaroller in Richtung Ardey. In Höhe des dortigen Mehrzweckstreifens wurde er nach eigenen Angaben von einem weißen Lkw mit Pritsche und Plane überholt worden. Plötzlich sei von der Ladefläche ein Holzscheit auf die Straße gefallen.

Der 16 Jährige erzählte, dass er noch versucht habe, auszuweichen, doch es sei zu spät gewesen – der Roller holperte krachend über das Holzstück, der Jugendliche verlor die Kontrolle über sein Zweirad. Er stieß gegen den Bordstein und stürzte. Dabei zog er sich Verletzungen zu und begab sich in ärztliche Behandlung.

Ob der Fahrer des Lkw der Sturz wahrgenommen hat, kann nicht gesagt werden. Er setzte seine Fahrt fort.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen Klein-Lkw mit Hydraulischer Hebebühne oder Heckklappe gehandelt haben, der vermutlich Kaminholz transportiert hat.

Wer kann Angaben zum Unfall oder zum beteiligten LKW machen? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentieren