Rundblick-Unna » Historischer Verein ist endlich offiziell Friedrichsborn-Hausherr – und Untermieter für die Kunst

Historischer Verein ist endlich offiziell Friedrichsborn-Hausherr – und Untermieter für die Kunst

Was lange währt… kann jetzt endlich gefeiert werden! Der Historische Verein Unna ist offizieller Mieter des Friedrichsborns – sprich, er kann sich Hausherr des historischen Pumpenwärterhäuschens am Kurpark Königsborn nennen.

Und als solcher freut sich der Verein um Historiker Dr. Peter Kracht ausnehmend darüber, dass das pittoreske Bauwerk wieder dauerhaft mit Leben gefüllt wird. Der Friedrichsborn wird zur Heimat für Kultur und Kunst. Über 100 Gäste feierten am 2. Adventssonntag zusammen mit dem Unnaer Künstlerpaar Helga und Karl Hartmann die Eröffnung des „Kunst Treffpunkt im Park“,  kurz KTP. Die Künstler und somit ihre Kunstwerke werden somit Untermieter des Historischen Vereins.

Friedrichsborn Kunst 7

Friedrichsborn Kunst

Kunstkritiker Dr. Elmar Zorn führte im gedrängt vollen Friedrichsborn in die Werke Karl Hartmanns ein, die den historischen Räumen ein wieder gänzlich neues Ambiente verleihen.

Friedrichsborn Kunst 8

Neben bildnerscher und gestalterischer Kunst wird auch anderweitige Kultur im Friedrichsborn ihren festen Platz bekommen: Für den übernächsten Donnerstag, 17. 12., ist eine gemütliche Adventslesung mit Kaffee und Kuchen vorgesehen, ab 15 Uhr sind alle Interessierten willkommen. Künftig werden solche literarischen Veranstaltungen an jedem ersten Donnerstag im Monat stattfinden.

(Fotos: Dr. Peter Kracht und Frank Kuhlmann)


 

Kommentare (1)

Kommentieren