Rundblick-Unna » Hertha-„Fan“ zündet Knallkörper: 7 Fußballfans erleiden Knalltraumen

Hertha-„Fan“ zündet Knallkörper: 7 Fußballfans erleiden Knalltraumen

Mit einem Knalltrauma endete für sieben Fußballfans heute Abend vorzeitig dase BVB-Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin im Signal Iduna Stadion (80.500 Zuschauer – Ergebnis 3:1).

Zu Beginn der 2. Halbzeit zündete ein Berliner Anhänger im Stehplatzbereich einen Knallkörper, berichtet die Polizei. Im Anschluss meldeten sich insgesamt sieben Personen beim Sanitätsdienst; sie hatten ein Knalltrauma erlitte und mussten gleich vor Ort ambulant behandelt werden.

Den Täter griff sich die Polizei noch  – er  wurde noch im Block durch die Polizei festgenommen. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

Kommentare (5)

Kommentieren