Rundblick-Unna » Helau, Alaaf und Konfetti – Unna startet mit Helmut Scherer zum 60. Mal in die Jeckensaison

Helau, Alaaf und Konfetti – Unna startet mit Helmut Scherer zum 60. Mal in die Jeckensaison

Helau und Alaaf, am Mittwoch nächster Woche ist der elfte im Elften, und dann beginnt auch in Unna wieder die fünfte Jahreszeit.

Karnevalist Helmut Scherer übernimmt bereits zum 60. Mal die Regentschaft im Unnaer Rathaus. Um 10.15 Uhr macht er sich vom Lindenplatz aus mit seinen beiden Zeremonienmeistern und seinem Gefolge auf den Weg Richtung Rathaus.

Im Ratssaal  wird Scherer dann ab 11.11 Uhr nicht nur verkünden, wer der neue Ordensritter für die kommende Karnevalszeit ist, sondern dem Auserwählten auch die Ordensinsignien, bestehend aus einer übergroßen Schmuck-Urkunde, der passenden Kopfbedeckung und einem Orden, überreichen.

Auch das neue Kinderprinzenpaar wird dort seinen ersten offiziellen Auftritt haben. Die beiden führen dann an Weiberfastnacht (4. Februar 2016) den Kinderkarnevalszug an. Hierfür steckt Scherer bereits mitten in den Vorbereitungen und wird am 11.11. auch das Motto des Zuges bekannt geben.

Helmut Scherer

Unnas Oberjeck Helmut Scherer mit dem Schild seines allerersten Karnevalswagens (siehe auch Bild oben), der inzwischen im Dortmunder Museum am Ostwall einen würdigen Platz bekommen hat.

Helmut Scherer

Kommentare (6)

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Der gute Helmut Scherer! Als ich ihn traf, beim 60-Jährigen Jubiläum des Musikkorps Unna e.v. , erzählte er noch, daß er früher Eifersüchtig auf mich war, weil mir die Mädchen hinterher liefen und ihm nicht. =D

    Antworten

  • Rundblick Unna via Facebook

    |

    Jep, einer Düsseldorferin wie der Frau Strathoff gefällt das! 😀

    Antworten

    • Margarethe Strathoff

      |

      aber natürlich gefällt mir das und insbesondere den Spaß und das Kinderlachen in der Stadt. Unna ist an diesen Tagen besonders bunt und kaum jemand bekommt mit, dass unser UNnaer Kinderprinzenpaar, den Kamener Kinderzug anführt. Auch für diejenigen, die uns belächeln, dass wir Helmut Scherer diesbezüglich unterstützen : Es ist für unsere Stadt und unsere Kinder. Unna ist bunt und für einige sogar etwas lustiger, als der sture Westfale ansich ?UNNA Hellau

      Antworten

  • Dominik Mohr via Facebook

    |

    Ein Man, ein Wort, DANKE HELMUT!!!!!

    Antworten

Kommentieren