Rundblick-Unna » Heilmachen statt wegwerfen: Heute wieder Repair-Café

Heilmachen statt wegwerfen: Heute wieder Repair-Café

Reparieren statt wegwerfen. Heute Abend, 18 bis 20 Uhr, ist wieder „Repair Cafe“ im Grünen-Bürgertreff SpontUN, Wasserstraße.  Leicht defekte (nicht heillos kaputte) Dinge können zusammen mit ambitionierten Experten und Hobbytüftlern wieder in Stand gesetzt und so vor der Abfalltonne bewahrt werden, erklären die Grünen ihr noch junges, aber sehr erfolgreiches Weiterverwendungskonzept.

Ob es nun ein abgerissenes Kabel oder ein kleines Loch in der Kleidung ist – vielen fehlt zur Behebung des Defekts schlicht die entsprechende Technik, das Geschick oder das geeignete Werkzeug. Das Repair Cafe bietet eine Plattform zum Austausch, um gemeinsam die Lebenszeit von Alltagsgeräten und Nutzwaren zu verlängern. „Dabei geht es vor allem darum, den Teilnehmern zu erklären was kaputt ist und gemeinsam zu reparieren. Man soll lernen, es selbst zu machen“, erklären die Grünen.

Das Repair  Cafe geht um 18 Uhr los, jeder ist herzlich eingeladen, Carsten und seinem Team zu helfen oder auch seine kaputten Geräte mitzubringen. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos (Spenden werden gerne gesehen). Einige Werkzeuge sind bereits vorhanden und können benutzt werden, andere nehmen die Grünen gerne als Spende entgegen!

Repair Cafe Grüne Logo

Kommentare (7)

Kommentieren