Rundblick-Unna » Hass auf Latein? Schulbuch mitsamt Waldboden abgefackelt

Hass auf Latein? Schulbuch mitsamt Waldboden abgefackelt

Offenbar hatte hier irgendjemand nicht nur irgendwie keinen Bock auf Latein; nein, dieser Jemand hatte regelrechten Hass auf Latein. Er oder sie fackelte jedenfalls ein Lateinbuch ab – mitten im Wald.

Und setzte damit den knochentrockenen Waldboden sofort lichterloh in Brand.

In dem Waldgebiet in Hemer-Landhausen brannte gestern Vormittag beim Eintreffen der Feuerwehr bereits eine Fläche von ca. 6m². Da die Feuerwehr direkt zur Stelle war, konnte sie ein weiteres Ausbreiten der Flammen buchstäblich im Keim ersticken.

Das Lateinbuch bzw. das, was davon übrig war, stellte die Polizei sicher. Die Ermittlungen dauern noch an.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Hemer unter 02372-9099-0.

Kommentieren