Rundblick-Unna » Großer Kindertrödel ergänzt in diesem Jahr das Mittsommernachtsfest im Kurpark

Großer Kindertrödel ergänzt in diesem Jahr das Mittsommernachtsfest im Kurpark

Der große Sommertrödelmarkt des Kinder- und Jugendbüros winkt – in diesem Jahr darf zur Abwechslung mal im Kurpark Königsborn getrödelt werden. Und zwar am Samstag, 18. Juni, im Rahmen des Mittsommernachtsfestes. Zwischen 11 und 16 Uhr sind junge Trödler und kauflustige Besucher willkommen. Anmeldungen ab nächsten Mittwoch!

Wie immer gibt es einige Regeln, die von den kleinen Händlerinnen und Händlern bzw. ihren Eltern zu beachten sind:

  • Gehandelt werden darf mit allen Sachen, die typischerweise ins Kinderzimmer gehören, wie z.B. Spielzeug, Puppen und Figuren, Spielesammlungen, Kinderkleidung und -schuhe, FSK-freigegebene Computerspiele, CD’s, DVD’s, Comics oder Kinderbücher.
  • Getrödelt wird wie immer ganz traditionell auf der „Wolldecke“, d.h. ohne Tische, Verkaufsstände oder Kleiderständer.
  • Erwachsene und professionelle Trödelmarktbeschicker werden nicht zugelassen.
  • Der Aufbau des Trödelmarktes am 18. Juni beginnt um 10.00 Uhr. Ein vorheriger Aufbau ist nicht erlaubt, um allen Kindern die gleichen Chancen bei der Platzwahl zu geben.

Anmeldungen zum Kindertrödelmarkt nimmt das Kinder- und Jugendbüro ab vier Wochen vor dem Termin entgegen – also ab kommender Woche: entweder persönlich, telefonisch unter der Rufnummer 02303/103-344 oder per E-Mail unter birgit.blume-jordan@stadt-unna.de.

Kommentare (4)

Kommentieren