Rundblick-Unna » Goldener VW Jetta und schwarzer BMW X1 gestohlen

Goldener VW Jetta und schwarzer BMW X1 gestohlen

„Ich muss kein altes Auto fahren…..ich will.“ Das prangte auf dem Aufkleber dieses auffälligen Wagens – und genau dies: „ich will!“ – dachte sich offenbar auch ein Autodieb am Wochenende in Selm. Der wollte DIESES Auto – einen goldfarbenen VW Jetta – und klaute es einfach.

in der Nacht zu Sonntag verschwand der Jetta von einer Stellfläche an der Albert-Schweizer-Straße. Der Jetta ist tiefer gelegt, mit Winterreifen auf schwarzen Felgen und einem ovalen Sportauspuff ausgestattet. Auffällig ist der Aufkleber an der Heckscheibe mit dem oben zitierten Wortlaut.

Zur Tatzeit waren an dem PKW die amtlichen Kennzeichen UN-RD 664 angebracht. Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Am heutigen Montagmittag (12.15 Uhr) wurde in Schwerte außerdem ein schwarzer BMW X1 gestohlen. Der Wagen stand auf dem Supermarktparkplatz an der Margot-Röttger-Rath-Straße. Offenbar wurden der Besitzerin die Fahrzeugschlüssel beim Einkaufen aus der Jackentasche entwendet; denn im Geschäft waren der BMW-Besitzerin zwei verdächtige Männer aufgefallen, die teilweise sehr nah an sie herangekommen waren.

Es soll sich um zwei 25 bis 35 Jahre alte Männer mit südosteuropäischem Aussehen gehandelt haben. Einer war mit einer dunklen Jacke, Jeanshose und Turnschuhen bekleidet. Der andere war komplett dunkel gekleidet.

Der BMW hatte zuletzt die Kennzeichen MK-D 421.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Kommentare (5)

Kommentieren