Rundblick-Unna » Gleich ein ganzer Bauwagen in Holzwickede gestohlen

Gleich ein ganzer Bauwagen in Holzwickede gestohlen

Während man woanders sich noch die Mühe macht, einen Bauwagen zu knacken, wird in Holzwickede gleich das ganze Teil mitgenommen. In der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen haben unbekannte Täter von einem Firmengelände an der Stehfenstraße einen älteren, grauen Bauwagen ohne Zulassungskennzeichen entwendet. In dem als Lagerraum genutzten Anhänger befanden sich mehrere Arbeitsmaschinen.

Wer kann Angaben zum Diebstahl oder zum Verbleib des mit einer LKW-Anhängedeichsel ausgestatteten Fahrzeugs machen?

Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0

Kommentare (2)

  • Helmut Brune

    |

    Es wird immer Brutaler.

    Antworten

  • Werner Maag

    |

    Das ist nunmal der Preis für offene Grenzen und Freizügigkeit von Waren, Diensleistungen und Strolchen. Das geklaute Zeug verschwindet direkt Richtung Ost- und und Südosteuropa. Die grenzüberschreitende Kriminalität ist ein offenes Geheimnis. Das ist politisch so gewollt und ein Kollateralschaden einer falschen EU-Osterweiterung. Den Preis für Diebstahl, Einbruch, Menschenhandel, Drogenflutung, Menschenschmuggel, Raub und Betrügereien zahlen wir alle. Was für ein Wahnsinn!

    Antworten

Kommentieren