Rundblick-Unna » Gesuchter Wohnungseinbrecher per Zufall erwischt

Gesuchter Wohnungseinbrecher per Zufall erwischt

Die Bundespolizei hat am Freitagnachmittag im Hauptbahnhof Hamm per Zufall einen gesuchten Wohnungseinbrecher erwischt. Beamte baten den 23-jährigen Albaner gegen 15.30 Uhr zu einer Routinekontrolle – und dabei stellte sich heraus, dass der derzeit Wohnungslose per Untersuchungshaftsbefehl gesucht wird: wegen verschiedener Delikte, u.a. Wohnungseinbruchdiebstahl und Leistungserschleichung (Schwarzfahren). Ausgestellt war der Haftbefehl vom Amtsgericht Hamm.

Der Albaner kam ins Polizeigewahrsam und wird zeitnah dem Haftrichter vorgeführt. Bei der Durchsuchung des 23Jährigen fanden die Beamten zudem illegale Drogen – ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

(Foto: Polizei Dortmund)

Kommentare (2)

  • Wierumer

    |

    eins, zwei, drei…und wieder frei. Oder nicht??

    Antworten

  • Helmut Brune

    |

    Na ja, auf jeden Fall eine Erfolgsmeldung.

    Antworten

Kommentieren