Rundblick-Unna » Geschäfte, Schulen, Kirche – Einbruchserie in Unna mit grobem Unfug: Schaufensterpuppe geklaut, ausgezogen, weggeworfen

Geschäfte, Schulen, Kirche – Einbruchserie in Unna mit grobem Unfug: Schaufensterpuppe geklaut, ausgezogen, weggeworfen

Vom Sportgeschäft über den Netto-Backshop bis zur Herz-Jesu-Kirche – an diesem Wochenende arbeiteten sich Einbrecher ausgiebigst an Unna ab. Ihre „Arbeitsweisen lassen teilweise auf groben Unfug schließen“, schreibt die Kreispolizeibehörde nüchtern in ihren Mitteilungen:  So wurde aus einem Sportgeschäft an der Massener Straße eine (angezogene) Schaufensterpuppe geklaut, ausgezogen und entblößt liegen gelassen.


Das passierte im Einzelnen:

– Schon berichtet: Einbruch ins Kaufhaus Schnückel an der Massener Straße mittels Pflastersteinwurf ins Schaufenster. Sonntagfrüh, drei Täter rannten weg.

– Einbruch in den Backshop bei Netto an der Viktoriastraße, irgendwann übers Wochenende. Die Täter gelangten in alle Räumlichkeiten und versuchten, einen Tresor zu öffnen. Nach ersten Feststellungen verließen sie den Tatort jedoch ohne Beute.

Massener Str (1)

– In der Nacht zu Samstag: Unbekannte werfen auf der Massener Straße (Bild oben) die Schaufensterscheibe eines Sportgeschäftes ein (Leiendecker). Aus der Auslage entwenden sie eine angezogene Schaufensterpuppe. „Diese wurde entkleidet in Tatortnähe wieder aufgefunden„, schreibt die Polizei.

herz jesu kirche neu

– Einbruch Samstagnacht in einen Nebenraum der Herz-Jesu-Kirche Königsborn (Bild oben) – dort wurde vor 14 Tagen schon einmal eingebrochen): Geklaut wurde nichts, immerhin.

– Einbruch ebenfalls in der Nacht zu Samstag in eine Holzhütte auf dem Gelände der Lünerner Grundschule. Aus der Hütte holen die Eindringlinge zahlreiches Spielzeug und verteilen es auf dem Gelände. Zudem reißen sie ein Regenfallrohr herunter.

–  Bereits in der Nacht zu Freitag gab es einen Einbruch an der Katharinenschule im Bornekamp. Auch hier stiegen Täter in eine Hütte ein, und zwar durch ein Fenster. Gestohlen wurden mehrere Kinderfahrzeuge.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentare (3)

Kommentieren