Rundblick-Unna » Gelungener Auftakt des Frühlings – Auto- und Modefrühling in Werne

Gelungener Auftakt des Frühlings – Auto- und Modefrühling in Werne

Wie auf Bestellung gibt die Sonne an diesem Wochenende alles und lockte gestern schon viele Besucher in die Innenstadt von Werne.

Eine gelungene Premiere feierte das „Shopping Golf“ in Werne. „Die Besucher hatten ihren Spaß“ ließ Ute Schulze Kersting vom Golfplatz Werne verlauten. In jedem teilnehmenden Geschäft gab es diverse Hindernisse zu bewältigen. „Wie Sie einlochen ist ja egal“, versuchte Kersting mir Mut zu machen …

Gleich gegenüber ging es auf dem Marktplatz hoch her. Das Autohaus Bispinghoff lud zu einer Testfahrt auf dem Offroad-Parcours ein. Erfahrene Offroad-Fahrer ließen mutige Beifahrer daran teilhaben, wie es ist, zwei Wippen und eine 38 Grad-Steigung zu bewältigen. Wer danach noch große Töne spuckte, den lassen wir gerne wissen: Das ist der kleinste Offroad-Parcours! Es gibt Anlagen, die weitaus größer und höher sind, die aber auf nicht den Marktplatz von Werne passten.

Zwischen alten und neuen Autos hielten viele Einzelhändler kleine und große Überraschungen für die Kunden bereit. So wurden z.B. auch hier und da Rosen an die Damen verteilt. Für die Kinder hielt „Clown Knopf“ aus Selm bunte Luftballontiere bereit.


Ob an dem Hochzeits-Wohnwagen-Gespann die Rose zu einem Heiratsantrag animiert hat, ist bis zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt.

Die Geschäft sind übrigens auch heute noch bis 18 Uhr geöffnet. Zudem steht die Freiwillige Feuerwehr Werne an der Südmauer und beantwortet den Besuchern sämtliche Fragen rund um das Thema „Brandschutz“

Am BVB-Truck findet man heute gegen 16.30 auch noch das BVB-Maskottchen Emma.

Heute wird Emma auch noch mehr Zeit für die Fans haben, da der Tippzettel fürs Derby heute bereits gestern in Ela´s Lottolädchen abgegeben wurde (Kamerakind: Rainer Kattenbusch)

Kommentieren