Rundblick-Unna » Geklauten Golf in Saturn-Markt gerammt und mit hochwertiger Beute in dunklem A6 auf der Flucht

Geklauten Golf in Saturn-Markt gerammt und mit hochwertiger Beute in dunklem A6 auf der Flucht

Blitzeinbruch gestern in Herrgottsfrühe im Saturn-Elektromarkt Iserlohn – die Täter rammten die Eingangstür mit einem silbernen Golf (der geklaut war) und flüchteten anschließend in einem dunklen Audi A6. Nach diesem fahndet nun die Polizei.

Montagfrüh um 04:20 Uhr schlugen die Täter zu. Sie rammten mit dem gestohlenen silbernen Golf in die Eingangstür des Saturn Elektromarktes am Kurt-Schumacher-Ring, danach kletterten vier Täter – so die bisherigen Erkenntnisse – unter einem Metallgitter hindurch in den Eingangsbereich des Marktes. Hier interessierten sich die Täter ausschließlich für Handys. Sie klaubten zahlreiche hochwertige Geräte zusammen – der Wert der Beute liegt im hohen fünfstelligen Eurobereich.

Mit ihrer Beute stiegen die vier Einbrecher in einen bereits wartenden dunklen Audi A 6 Kombi und flohen in unbekannte Richtung. Der als Rammbock missbrauchte Golf blieb am Tatort zurück.

Sachdienliche Hinweise zu den Tätern und dem Fluchtfahrzeug nimmt die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0 oder 9199- 5113) entgegen.

pol-mk-blitzeinbruch-am-heutigen-morgen

Kommentare (3)

Kommentieren