Rundblick-Unna » Gegen Baum gekracht und mehrfach überschlagen: Baum und Pkw zerstört, Fahrer (19) fast unverletzt

Gegen Baum gekracht und mehrfach überschlagen: Baum und Pkw zerstört, Fahrer (19) fast unverletzt

Das Auto krachte gegen einen Baum, überschlug sich mehrmals – und der Fahrer kletterte fast unverletzt aus dem Wrack. Und das, obgleich durch die Wucht des Aufpralls sogar der Baum zerstört wurde. Dieser junge Mann hatte wahrlich einen top-fitten Schutzengel.

Am Freitagabend gegen 19.40 Uhr geriet der 19jährige Selmer auf der Netteberger Straße in Richtung Bork in einer Linkskurve ins Schleudern – „möglicherweise aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit“, schreibt die Polizei vorsichtig – und prallte gegen einen Straßenbaum, der Totalschaden erlitt. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw mehrmals und blieb schließlich auf einem angrenzenden Feld liegen. Wie durch ein Wunder verletzte sich der Pkw-Fahrer nur leicht.

Am Pkw entstand Totalschaden, vom Baum war schon die Rede. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6.000,– Euro. Sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen nimmt die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389-921-3420 oder die Polizei in Unna, Telefon 02303-921 0, entgegen.

Kommentare (3)

Kommentieren