Rundblick-Unna » Fußgängerin von Müllwagen angefahren und schwer verletzt

Fußgängerin von Müllwagen angefahren und schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt heute früh eine 62 jährige Frau aus Schwerte, als sie in Höhe der Autobahnauffahrten  von einem Müllwagen erfasst wurde. Sie musste sofort in eine Spezialklinik gebracht werden.

Das Unglück passierte um 05.45 Uhr auf der Hörder Straße, als die Fußgängerin die Fahrbahn überquerte. Fast auf der anderen Seite angekommen, erfasste sie ein Fahrzeug der Abfallentsorgungsbetriebe. Der 40-jährige Fahrer hatte die Fußgängerin vermutlich nicht gesehen.

Rettungsdienste brachten die schwer verletzte 62 Jährige in eine Spezialklinik. Zur Ermittlung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Hörder Straße für etwa 2 Stunden teilweise gesperrt.

Kommentare (2)

Kommentieren