Rundblick-Unna » Fußgängerin in Unna angefahren

Fußgängerin in Unna angefahren

Denkbar schlechter Start in den Tag. Heute morgen ist eine Fußgängerin gegen 08.00 Uhr beim Überqueren der B 1 verletzt worden. Eine 65-jährige Unnaerin fuhr mit ihrem Ford auf dem Kessebürener Weg und bog an der Kreuzung nach links auf die B 1 ab. Dabei hat sie eine 52-jährige Unnaerin angefahren, die just in dem Moment die B1 an der Ampel in Richtung Südfriedhof überqueren wollte.

Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie zur Versorgung in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Wir wünschen gute Besserung.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Gute Besserung der Frau.

    Antworten

Kommentieren