Rundblick-Unna » „Fröndenberger Trichter“ am Mittwoch in Stelters „NRW-Duell“ – und Dolly Buster rät mit

„Fröndenberger Trichter“ am Mittwoch in Stelters „NRW-Duell“ – und Dolly Buster rät mit

Was ist der Fröndenberger Trichter? Wer´s weiß, bitte guten Gewissens lautstark rausposaunen! Denn den Kandidaten des „NRW Duell“ im WDR-Fernsehen kann Vorsagen jetzt eh nichts mehr helfen. Sie haben ihr Wissen (oder Nichtwissen) über Fröndenbergs Wahrzeichen im Himmelmannpark schon bei der Aufzeichnung für die Sendung an diesem Mittwoch (7. 10.) offenbart. Um 20.15 Uhr heißt es einschalten zum munteren NRW-Wissensquiz mit Bernd Stelter, der diesmal eben eine knifflige Frage über das schöne Fröndenberg im Gepäck hat.

Trichter

Genau eine Woche nach dem über n-tv verbreiteten Flüchtlingsprotestcamp vor dem Rathaus (wir berichteten) kommt die Ruhrstadt damit erneut zu landesweiten medialen Ehren. Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe kündigte uns am Spätnachmittag mit hörbarem Vergnügen die Trichter-Frage in Stelters populärem Fernseh-Duell an: „Ich weiß es schon seit drei Monaten, durfte es aber natürlich vorher nicht ausplaudern. Die Kandidaten dürfen die Fragen ja bis zur Aufzeichnung nicht wissen.“ Das Foto vom  Trichter, das bei der Auflösung der Frage in Stelters Sendung gezeigt wird, hat Rebbes Mitarbeiterin Birgit Preising geschossen.

Und folgende Kandidaten haben sich über die Frage „Was ist der Fröndenberger Trichter?“ die Köpfe zerbrochen: Schauspielerin und Regisseurin Ina Paule Klink, der Comedian, Moderator und Autor Oliver Beerhenke, der Berliner Detlef D!Soost (Tänzer, Choreograf, Coach und Moderator) sowie Blondine Dolly Buster (Bild unten) aktuell als Autorin, Malerin, Produzentin und Regisseurin tätig.

20.15 bis 21 Uhr im WDR-Fernsehen, Mittwoch, 7. 10.

Dolly buster

Ob sie gewusst hat, was der Fröndenberger Trichter ist…? Nach der Sendung am Mittwochabend wissen wir´s!

 

 

 

Kommentare (1)

Kommentieren