Rundblick-Unna » Fröndenberger entdeckt 5 Uhr früh Einbrecher im Haus

Fröndenberger entdeckt 5 Uhr früh Einbrecher im Haus

Um fünf Uhr früh sah sich ein zum Glück hellwacher Fröndenberger heute in seinem eigenen Haus einem Einbrecher gegenüber – es war schon der zweite Einbruch an der Haßleistraße in drei Wochen.

Der betreffende Bewohner hörte Geräusche aus dem Erdgeschoss – und als er nachsehen ging, bemerkte er einen Mann in den Räumen. Der flüchtete über die Terrasse in Richtung Eulenstraße, wo eine weitere Person wartete. Über die genaue Beute kann noch nichts gesagt werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter 02303/9213120 oder 9210 entgegen.

Kommentare (4)

Kommentieren