Rundblick-Unna » Fröndenberg: Brennendes Auto in der City

Fröndenberg: Brennendes Auto in der City

Feuerwehreinsatz gestern Abend ca. 19.40 Uhr in Fröndenberg-Innenstadt. Auf dem Parkplatz am Stift neben der Sparkasse stand plötzlich ein Pkw in Flammen.

Erste Vermutungen von einem Böller im Fahrerraum bestätigten sich nicht. Zeugen zufolge roch es wohl seltsam, und dann schlugen bereits Flammen aus der Motorhaube und dem Amaturenbrett, begleitet von starkem Qualm.

brennendes-auto-3

Die Freiwillige Feuerwehr war schnell vor Ort und löschte das brennende Auto ab. Ursache war offensichtlich ein technischer Defekt, die Gesamtschadenshöhe steht noch nicht fest. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Es war nicht der einzige Brand und auch nicht der einzige Einsatz im Kreis Unna über Silvester  – Feuerwehr wie auch Polizei hatten eine stressige Nacht:

http://rundblick-unna.de/129-polizeieinsaetze-zu-silvester-vom-heuballenbrand-bis-zum-raub/

brennendes-auto

brennendes-auto-2

Kommentieren