Rundblick-Unna » Frischvermählten lacht am „Prünte-Klotz“ verliebtes Froschpärchen entgegen

Frischvermählten lacht am „Prünte-Klotz“ verliebtes Froschpärchen entgegen

Tierische Kunstinstallation am Prünte-Neubau. Damit frisch getraute Ehepaare bei ihrem Hinausschreiten aus dem Standesamt nicht mehr von einem grauen Neubauklotz buchstäblich erschlagen werden, haben sich die Unnaer Künstlerin Ilona Hetmann und Piratenfraktionschef Christoph Tetzner eine kleine Verschönerungsaktion überlegt – und sogleich farbenfroh umgesetzt. Schwerpunkt ist die Farbe Grün.

Ein verliebtes Froschpärchen, fröhlich leuchtend froschgrün gepinselt, prangt jetzt vor der Fassade des werdenden Wohn- und Geschäftshauses an der Bahnhof-/Ecke Schäferstraße und wünscht frisch Angetrauten, die aus dem Standesamt kommen, herzig das Beste für ihren just gestarteten gemeinsamen Lebensweg.

Frösche Prünte-Klotz 2

„Ich darf ja nicht einfach so irgendetwas da aufbauen“, schilderte uns Christoph Tetzner heute Vormittag den Hintergrund der Kunstinstallation-Aktion. „Darauf habe ich die Hochzeit von Rochus Franke, dem Architekten aus Unna, zum Anlass genommen, dieses Bild mit seiner Genehmigung für die Hochzeit dort zu installieren, um den Blick auf den Prünte-Prachtklotz etwas zu verschönern.“

Zusammen mit Ilona Hetmann malte Tetzner dann dieses fröhliche Fröschebild und baute es heute Morgen auf. „Ich habe dann im Standesamt Bescheid gesagt.“ Und die Freude sei riesig gewesen, beschreibt der umtriebige Ratspirat die Reaktion im Trauungszimmer: „Wir lassen daher die Installation nun erstmal dort stehen. Frei nach dem Motto: Machen, nicht meckern!“

Ilona Hetmann

Kreatives Team: Künstlerin Ilona Hetmann und Pirat Christoph Tetzner.

Christoph Tetzner

 

 

 

Kommentare (2)

  • Helmut Brune

    |

    Hoffentlich steht es nächste Woche auch noch da. Sowas muß ich festlegen.

    Antworten

    • Christine Simecek

      |

      Na ja wenigstens etwas Farbe. Gibt es in Unna nicht einen talentierten Grafitti-Künstler der diesen “ Prünte-Klotz “ verschönert?

      Antworten

Kommentieren