Rundblick-Unna » Frau verlor in Schwerte Kontrolle über das Auto

Frau verlor in Schwerte Kontrolle über das Auto

Oha … Heute Vormittag ist gegen 10.45 Uhr eine 68-jährige Schwerterin bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Die Frau fuhr auf einem Parkplatz in der Wittekindstraße mit ihrem Nissan rückwärts aus einer Parkbucht. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen geparkten Audi.

Danach legte sie den Vorwärtsgang ein und fuhr unkontrolliert zurück in die Parkbucht und darüber hinaus, bis ein Baum die Fahrt bremste. Dabei verletzte sie sich und wurde zur Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand etwa 10000 EUR Schaden. Der Nissan musste abgeschleppt werden. Der Baum wurde nicht beschädigt.

Kommentare (1)

Kommentieren