Rundblick-Unna » Förderpreis für inklusive Schulentwicklung: In Kategorie A jubeln Fröndenberg, Massen und Kamen

Förderpreis für inklusive Schulentwicklung: In Kategorie A jubeln Fröndenberg, Massen und Kamen

Und die Gewinner sind: die Schillerschule in Massen, die Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg (im Bild) und die Astrid-Lindgren-Schule Kamen… sowie noch drei weitere Schulen in der Preiskategorie B.

Zum vierten Mal in Folge hat der Kreis Unna einen Förderpreis für inklusive Schulentwicklung ausgelobt. Jeweils 750 Euro bekommen die Siegerschulen. In diesem Jahr gibt es zwei Preiskategorien:  A (Prämierung und Förderung inklusiver Ansätze im Schulleben) und B (Förderung schulinterner Vorhaben zur Gestaltung einer inklusiven Schulpraxis). Hierbei fiel die Entscheidung zugunsten der Städtischen Hauptschule Kamen, der Gesamtschule Kamen und der Goethe Grundschule Bönen. In Kategorie A siegten drei Grundschulen aus Fröndenberg, Unna-Massen und Kamen.

Die Preise verleiht Landrat Michael Makiolla am Mittwoch, 1. 6., um 15 Uhr im Kreishaus Unna.

Kommentieren