Rundblick-Unna » Feuer in Kfz-Halle im Indupark – Hoher Sachschaden

Feuer in Kfz-Halle im Indupark – Hoher Sachschaden

Feueralarm gestern Nachmittag im Indupark Ost in Unna: In der Halle einer Kfz-Werkstatt an der Max-Planck-Straße geriet um kurz vor 17 Uhr ein Fahrzeug in Brand.

Die Feuerwehr war schnell da und konnte die Flammen löschen; doch durch das Feuer wurde noch ein weiterer Pkw beschädigt, und auch die Halle des Kfz-Betriebes wurde in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand deswegen hoher Sachschaden, meldet die Polizei.

Die Brandursache ist unklar, damit ermittelt die Polizei natürlich auch in Richtung Brandstiftung. Ebenso kann ein technischer Defekt dafür die Ursache sein, dass plötzlich Flammen aus dem betreffenden Fahrzeug schlugen.

Der Brandort wurde beschlagnahmt.

An der Max-Planck-Straße sind mehrere Fahrzeugbetriebe ansässig. Ein Sprecher der Polizeileitstelle, bei dem wir am Mittag nachfragten, bat um Verständnis darum, dass der betroffenene Betrieb von ihr nicht genannt werden darf. Nach Leserinformationen soll es sich jedoch um das Abschleppunternehmen Widlizek handeln.

Kommentare (9)

Kommentieren