Rundblick-Unna » Feuer im Hammer Adelwald entzündet

Feuer im Hammer Adelwald entzündet

Wie dämlich kann man eigentlich sein?! Bislang unbekannte Täter entzündeten gestern in einem Waldstück an der Straße In der Adel(Hamm-Rhynern) ein Feuer. Sie schichteten trockenes Holz auf und setzten es in Brand. Eine aufmerksame Zeugin informierte gegen 18.45 Uhr die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer konnten ein Übergreifen der Flammen auf die trockene Vegetation verhindern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise zu den Tätern nehmen die Beamten unter der Rufnummer 02381 916-0 entgegen.

Durch die anhaltende Trockenheit der letzten Wochen besteht derzeit eine erhöhte Waldbrandgefahr. Um Brände zu vermeiden, sollten auf keinen Fall im Wald und am Waldrand geraucht, Feuer angezündet, gegrillt oder glimmende Zigarettenstummel weggeworfen werden.

facebook logo

Rundblick Unna Das bei DER Trockenheit!! Der ganze Wald hätte wie Zunder brennen können!

Degirb Gnoleic Manchmal kommt mir doch der Verdacht, mehr Irre sind auf freiem Fuß , anstatt eingesperrt …. :-( Die haben doch echt einen S c h a d e n
Helmut Brune Da müssen wir der aufmerksamen Zeugin aber Dankbar sein. Sonst hätte es Schlimm ausgehen können.

Miguel Santana Nicht das es ein Funkenmariechen war. … :p
Vielleicht schauen die zu viel Trash-TV um so abzustumpfen. Und täglich grüßt das Murmeltier und offenbart weitere VP’S.

Rundblick Unna Wundern täte einen auch das nicht mehr.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Da müssen wir der aufmerksamen Zeugin aber Dankbar sein. Sonst hätte es Schlimm ausgehen können.

    Antworten

Kommentieren