Rundblick-Unna » Feuer auf der Hohenheide

Feuer auf der Hohenheide

Feueralarm am frühen Abend auf der Hohenheide in Fröndenberg. In der Senke der Hauptstraße „Auf dem Krittenschlag“ brannte ein Haus – zum Glück stand es leer.

Die Fröndenberger Feuerwehr eilte mit neun Einsatzwagen inklusive Drehleiter zu dem brennenden Gebäude, das mitten in einem Wohngebiet liegt. Das Haus gehört einem Eigentümer aus Hemer. Über die Ursache des Brandes war bis zum Abend noch nichts Näheres bekannt, ebenso wenig über die Höhe des Brandschadens. Menschen oder Tiere wurden jedenfalls nicht verletzt, der Brand griff nicht auf umliegende Gebäude über.

Die Polizei sperrte die Straße während des Feuerwehreinsatzes bis gegen 19 Uhr komplett ab.

UPDATE Donnerstag: Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf mutwillige Brandstiftung.

IMG_4711

IMG_4710

IMG_4714

 

Kommentieren