Rundblick-Unna » Fahrerflucht in Fröndenberg

Fahrerflucht in Fröndenberg

Freitagmorgen gegen 5.20 Uhr kam es in Fröndenberg zu einem Fahrradunfall.

Ein 33jähriger Fröndenberger war mit seinem Fahrrad auf der Ardeyerstraße in Richtung Langschede unterwegs. In Höhe eines Erdbeerfelds wurde er dann von einem schwarzen BMW Kombi überholt. Der BMW-Fahrer hielt keinen ausreichenden Abstand ein, sodass er den Radfahrer touchierte, woraufhin dieser stürzte.

Anstatt dem Verletzten zu helfen, sei der Fahrer einfach weitergefahren, ohne sich um den Fahrradfahrer zu kümmern. Dieser wurde schwer verletzt und wurde stationär im Krankenhaus behalten – hier hatte er sich allerdings selbst hin begeben, ohne fremde Hilfe.

Die Polizei in Unna sucht nun nach dem Fahrer. Wer etwas von dem Unfall mitbekommen hat, möge sich unter der Rufnummer 02303-921-3120 oder -921-0 melden.

Kommentare (2)

Kommentieren