Rundblick-Unna » Fahndung nach diebischer Internetbekanntschaft

Fahndung nach diebischer Internetbekanntschaft

Nach einer diebischen Internetbekanntschaft eines Dortmunders fahndet die Polizei. Das spätere Opfer lernte den kriminellen jungen Mann über eine Internetplattform kennen. In Folge traf man sich mehrmals, wobei der Dortmunder seiner Bekanntschaft immer zweimal Geld auslieh.

Am 4. Mai kam es zu einem Treffen in der Wohnung des Dortmunders in der Nordstadt – danach war eine dreistellige Bargeldsumme aus dem Schreibtisch verschwunden. Seitdem ist der Tatverdächtige weder auffindbar, noch reagiert er auf jegliche Kontaktversuche.

„Weil die Ermittlungen bis heute leider Sande verlaufen sind und sich keine heiße Spur ermitteln ließ, fahndet die Polizei nach dem Tatverdächtigen nun mit einem Lichtbild“, teilt das Präsidium mit. „wer kennt den auf dem Foto abgebildeten Mann und kann Hinweise geben?“ Tel. 0231 – 132 7441 entgegen.

Kommentare (1)

Kommentieren