Rundblick-Unna » Fachkundige BMW-Zerleger an Fröndenberger Straße

Fachkundige BMW-Zerleger an Fröndenberger Straße

Fachgerecht haben Diebe an der Fröndenberger Straße einen abgestellten BMW zerlegt. Sie schlugen die vordere linke Seitenscheibe des Wagens ein und bauten alles aus, was sie gebrauchen konnten: Doppel-DIN-Autoradio,  Bedienelemente der Heizung, den Schaltknauf der Automatikschaltung und den Blendrahmen. Weiterhin entwendeten sie die beiden Frontscheinwerfer und die beiden Kühlergitter.

„Alle entwendeten Gegenstände wurden fachgerecht ausgebaut“, teilt die Polizei mit. „Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.“ Da der BMW einige Zeit an der Verbindungsstraße zwischen Fröndenberg und Menden stand, hatten die Diebe genügend Zeit. Womöglich kamen sie mehrmals hintereinander wieder.

Sachdienliche Hinweise zu den Dieben nimmt die Polizei entgegen.

Kommentare (3)

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Wie Leicht kann man es den Ganoven machen?

    Antworten

  • Mike

    |

    Ist es der Polizei langsam nicht peinlich, daß inzwischen ja jeden 2. Tag ein BMW geplündert wird und es keinen Fahnungserfolg gibt ? Solangsam fällt einem bei der Klauserie gleichen Typs nichts mehr ein. Würden immernoch keine BMW Lockmodelle eingesetzt wie in den USA üblich ?
    Die Versicherer stellen sicher gerne Testwagen bereit.

    Antworten

  • Sarah Wiesenthal via Facebook

    |

    Marvin Glunz siehst du die haben es auf BMW abgesehen

    Antworten

Kommentieren