Rundblick-Unna » Erste Rabbinerin in NRW: Festliche Amtseinführung für Natalia Verzhbovska in Unna

Erste Rabbinerin in NRW: Festliche Amtseinführung für Natalia Verzhbovska in Unna

Sie ist die erste Frau in NRW, die das Rabbineramt bekleidet. Am kommenden Sonntag, Nikolaustag (6. 12.), wird Rabbinerin Natalia Verzhbovska in Unna festlich in ihr Amt eingeführt.

Die jüdische Gemeinde haKochaw richtet den Festakt ab 14:30 Uhr für geladene Gäste in der Synagoge in Unna-Massen aus,  Buderusstraße 11, stellvertretend alle drei Liberalen jüdischen Gemeinden, denen Natalia Verzhbovska vorsteht: Neben der Unnaer Gemeinde sind dies Gescher laMassoret e.V.  Köln und Perusch e.V. Oberhausen.

Im Anschluss an den Gottesdienst folgt ein vom Landesverband jüdischer Gemeinden in Nordrhein-Westfalen ausgerichteter Empfang.

– Unser Foto zeigt die Rabbinerin am Abend des 10. November beim Pogromgedenken in Fröndenberg.

Kommentare (2)

Kommentieren