Rundblick-Unna » Erste Ladies Crime Night: Mörderische Schwestern liefern gleich Pistole dazu

Erste Ladies Crime Night: Mörderische Schwestern liefern gleich Pistole dazu

Leichen pflastern ihren Weg. Bei der ersten Ladies Crime Night am Freitag, 11. 9., in der Lindenbrauerei wird die Pistole gleich mitgeliefert: Ein lauter Knall beendet die siebenminütigen Krimilesungen von zehn Autorinnen, die bei der Ladies Crime Night passend schwarz-rot geoutfittet aus ihren Werken lesen.

Live vor mordlustigem Publikum schlagen ihre Bücher auf: Dr. Birgit Ebbert, Renate Behr, Astrid Plötner, Renate Folkers, Uschi Lange, Gisela Garnschröder, Heike Gellert und Regina Schleheck. Die Moderation übernimmt die Autorin Anne-Kathrin Koppetsch, während die Theaterfachfrau und Regisseurin Anke Kemper das Programm mit einer Krimi-Comedy ergänzt.

Die Mörderischen Schwestern e.V. sind eine Vereinigung deutschsprachiger Kriminalautorinnen, die in Deutschland/Österreich/Schweiz zahlreiche Regionalgruppen, zum Teil mit lokalen Stammtischen, gegründet haben. Seit 2014 existiert auch ein Stammtisch der Regionalgruppe West in Unna, und dieser Stammtisch lädt nun zur ersten Unnaer Ladies Crime Night ins Kühlschiff ein.

 

 

Weiteres: Kartenvorverkauf: Kulturzentrum Lindenbrauerei, Tel. (02303) 25 11 20

Kommentieren