Rundblick-Unna » Erneut Unfall einer 19Jährigen auf Nordlünerner Straße – Weißer Klein-Lkw gesucht

Erneut Unfall einer 19Jährigen auf Nordlünerner Straße – Weißer Klein-Lkw gesucht

Ungewöhnliche Doppelung: Nur zwei Tage nach dem schweren Unfall auf der Nordlünerner Straße mit einer schwer verletzten 19 Jährigen krachte es genau auf dieser Straße erneut – und wieder war das Unfallopfer eine 19jährige Frau. Diesmal aus Balve im Märkischen Kreis.

Die junge Frau fuhr am gestrigen Nachmittag gegen 16.30 Uhr in ihrem Golf in Richtung Norden, als ihr, wie sie berichtet, ein weißer Klein-LKW entgegenkam. Aus Angst, dass sie mit dem Fahrzeug zusammenstoßen könnte, wich die Golffahrerin nach rechts aus, prallte gegen einen Straßenbaum und schleuderte quer über die Fahrbahn nach links gegen die dortige Leitplanke. Hierbei wurde die 19jährige verletzt – laut Polizeibericht zum Glück nicht so schwerwiegend wie die Gleichaltrige aus Hamm zwei Tage zuvor, für die der Notarzt mit einem Rettungshubschrauber einfliegen musste (wir berichteten).

Der Golf der jungen Frau war nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der Sachschaden wird auf 4100 Euro geschätzt.

Der Fahrer der Klein-LKW wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Polizei Unna, Tel.: 02303/9213122).

Kommentare (7)

Kommentieren