Rundblick-Unna » Erneut Tatort Schulzentrum Nord – diesmal Kiosk der Anne-Frank-Schule

Erneut Tatort Schulzentrum Nord – diesmal Kiosk der Anne-Frank-Schule

Selbst in den letzten Stunden des alten Jahres „musste“ offenbar noch einmal in die Anne-Frank-Realschule in Königsborn eingebrochen werden – es war der vierte Einbruch in die auslaufende Schule seit dem Frühsommer.

Diesmal hatten es die Täter auf den Schulkiosk abgesehen. In der Zeit vom 30.12., 13:30 Uhr, bis zum Silvestermittag um 13:00 Uhr wurde ein Fenster des Kiosks an der Döbelner Straße eingetreten, und die oder der Täter entwendete/n diverse Genussartikel. Hinweise: Tel. 921-0, Polizeiwache Unna.

Generell ist das Schulzentrum im Unnaer Norden immer wieder Ziel von Einbrechern und Vandalen: Am vergangenen langen Weihnachtswochenende erst traf es die Werner-von-Siemens-Gesamtschule (und auch sie nicht zum ersten Mal seit Sommer). Die Täter hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und Werkzeug aus der Schule vor dem Gebäude zum Abtransport bereitgestellt, zudem wurden gleich noch zwei Feuerlöscher der Schule auf dem Außengelände entleert. Bei vorangegangen Einbrüchen im Frühsommer in beiden Schulen wurde mal „nur“ herumrandaliert (Scheiben zerschlagen / beschmiert, Tafel beschmiert), mal auch ein Laptop oder ein Beamer gestohlen.

Kommentare (3)

Kommentieren