Rundblick-Unna » Erneut Einbrüche im Kreisgebiet Unna

Erneut Einbrüche im Kreisgebiet Unna

Erneut gab es zahlreiche Einbrüche im gesamten Kreisgebiet!

In Kamen verschafften sich Unbekannte in der Zeit von Mittwochabend bis gestern abend Zutritt zu einem Wohn- und Geschäftshaus an der Weststraße. Hier brachen sie die Tür einer Praxis in der zweiten Etage auf und durchsuchten die Räume. Nach ersten Feststellungen wurde Bargeld entwendet.

Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

 

Am Samstag hebelten dann unbekannte Täter zwischen 2 Uhr und 9.30 Uhr in Selm eine Terrassentür eines Reihenhauses am Sandforter Weg auf. Im Haus wurden sämtlichen Räume durchsucht. Angaben zu möglichem Diebesgut liegen noch nicht vor.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

 

Weiter geht’s in Bergkamen. Dort hebelten unbekannte Einbrecher in der Zeit von Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Lünener Straße auf. Im Haus brachen sie Türen auf und durchsuchten alle Räume. Angaben zu möglichem Diebesgut liegen auch hier bislang nicht vor.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

 

In der letzten Nacht haben unbekannte Täter die Tür einer Schwerter Taxizentrale an der Bahnhofstraße aufgehebelt. Sie durchsuchten das Büro. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0

 

Ein besonders dreister Fall wurde aus Werne gemeldet: Am Freitagnachmittag saß eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Wichernstraße auf ihrer Terrasse. Vom Gartenzaun aus wurde sie gegen 17.15 Uhr von einem unbekannten Mann angesprochen und ein paar Minuten in ein Gespräch verwickelt. Diesen Moment nutzten ein oder mehrere weitere Täter, um durch ein zum Lüften geöffnetes Fenster in das Haus einzusteigen und teilweise zu durchsuchen. Nach ersten Feststellungen wurden Bargeld und eine Geldbörse entwendet. Der Mann am Gartenzaun soll etwa 45 Jahre alt und dunkel gelkleidet gewesen sein.

Wer hat noch Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0. 

Kommentare (6)

Kommentieren