Rundblick-Unna » Endlich: Schlaglochpiste zwischen Dellwig und Altendorf wird heil

Endlich: Schlaglochpiste zwischen Dellwig und Altendorf wird heil

Das wird Zeit! Auf der heillos zerklüfteten Schwerter Straße rollen noch vor Weihnachten die Bagger an. Der Landesbetrieb Straßen.NRW beginnt am kommenden Montag mit der umfassenden Fahrbahnsanierung der L673 zwischen Fröndenberg-Dellwig und Altendorf.

Verkehrsteilnehmer in den kommenden Wochen auf Beeinträchtigungen einstellen. Darauf weist der Kreis Unna als Straßenverkehrsbehörde hin.

 

Die Arbeiten beginnen am  Der erste Bauabschnitt liegt in der Ortsdurchfahrt Altendorf zwischen der Kreuzung Schwerter Straße/Billmericher Weg/Altendorfer Straße und Feuerwehrstraße. Teile der Strecke müssen voll gesperrt werden. Die Anlieger werden durch die Baufirma informiert und können ihre Grundstücke mit Einschränkungen erreichen.

 

Umleitung in beiden Richtungen führen über die Altendorfer Straße und Mühlenstraße und sind ausgeschildert.

Kommentieren