Rundblick-Unna » EM-Gucken Open Air, bei der Kirche, im Freibad, in der Kulturschmiede…

EM-Gucken Open Air, bei der Kirche, im Freibad, in der Kulturschmiede…

Rudelgucken zur EM! Die Auswahl ist riesig – open air oder unter Dach und Fach?

Das Stadtmarketing Unna, die Fröndenberger Kulturschmiede, das Freibad Dellwig plus zwei Gemeinden des Kirchenkreises Unna laden z. B. dazu ein, die Spiele mit deutscher Beteiligung gemeinsam zu sehen, mitzufiebern und mit Jogis Jungs mitzujubeln. – Hoffentlich nicht mit zu „weinen“!

Im Gemeindehaus in Unna-Billmerich wird pünktlich zum ersten Spiel des deutschen Teams eine Großleinwand stehen. Hier lädt dann die Ev. Kirchengemeinde Dellwig zum Public Viewing ein.

Die Evangelische Martin-Luther-Gemeinde in Bergkamen hat das Martin-Luther-Zentrum an der Preinstraße zur Fanmeile erkoren.  Auch hier werden alle Spiele mit Beteiligung der deutschen Mannschaft gezeigt – inklusive natürlich das erhoffte Endspiel.

Rudelgucken

Wer lieber an der frischen Luft im Rudel Fußball kuckt, kann sich zu allen Spielen mit dem deutschen Team zum Platz der Kulturen hinter die Lindenbrauerei begeben. Dort veranstaltet das Stadmarketing das beliebte Public Viewing.

Der Platz verwandelt sich wieder in ein kleines Fußballstadion: „Wer nicht live dabei sein kann, wenn Europas Mannschaften um den Titel wetteifern, muss auf Stadionatmosphäre nicht verzichten“, versichert das Marketing-Team. Auf der Großleinwand werden alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft übertragen (also drauf hoffen, dass sie nicht schon in der Vorrunde rausfliegt).

EINTRITT IST FREI – anders als in Dortmund, wo zum diesjährigen EM-Rudelgucken auf dem Friedensplatz erstmals am Einlass kassiert wird. 3 Euro pro Nase.

Kettenschmiede Frö

 Schließlich sind auch in Fröndenberg in der Kulturschmiede die Spiele der deutschen Fußballmannschaft auf der großen Leinwand zu sehen. Los geht es am Sonntag, 12. Juni, 21.00 Uhr mit dem Spiel Deutschland gegen die Ukraine. 

Einlass ist ab 19.00 Uhr; wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Der Eintritt ist frei; Kinder und Jugendliche nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
Getränke dürfen nicht mitgebracht werden. 
Das Schmiede-Team wird einige Stühle aufstellen, daneben gibt es Stehtische.Der Veranstalter sorgt für Getränke zu günstigen Preisen und wird auch einen Imbiss anbieten.
Die Fußball-Termine zum Vormerken: 
Donnerstag, 16. Juni, 21.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr; Deutschland gegen Polen.
Dienstag, 21. Juni, 18.00 Uhr, Einlass ab 16.00 Uhr; Deutschland gegen Nordirland.
Je nach Erfolg der deutschen Mannschaft wird das Achtelfinale am 25. oder am 26. Juni übertragen.

Und draußen wird die EM in Fröndenberg auch geboten – im Freibad Dellwig:
Rudelgucken Freibad Dellwig
Weitere „Rudelguckmöglichkeiten“ im Kreis Unna gibt´s zum Beispiel in…

Kamen – Auf dem Alten Markt – Deutsche Spiele – Start der Übertragung is eine Stunde vor Spielbeginn – Eintritt frei.
Schwerte – Rohrmeisterei – Deutsche Spiele – Einlass eine Stunde vor Spielbeginn – Eintritt frei.
Selm – Bürgerhaus – Deutsche Spiele – Einlass eine Stunde vor Spielbeginn – Eintritt frei.… to be continued…! 😉
..UND HIER DER KOMPLETTE SPIELPLAN:

EM Spielplan online