Rundblick-Unna » „Eisenbahnfans“ klauen Schilder am Gleis – Einbrecher finden Sparbücher, Pkw-Schlüssel und stehlen gleich auch den Pkw

„Eisenbahnfans“ klauen Schilder am Gleis – Einbrecher finden Sparbücher, Pkw-Schlüssel und stehlen gleich auch den Pkw

Hier waren offenbar Eisenbahnsammler am Werk. Sechs Schilder wurden gestern zwischen 05:00 Uhr und 22:30 Uhr  vom Gleisbett im Bereich des Kamener Bahnhofes entwendet: vier „Schutzhaltscheiben“ und zwei „Langsamfahrsignalschilder“, die auf den Gleisen aufgeschoben waren.

In Kamen gab es außerdem noch einen Wohnungseinbruch, Hammer Straße (Einfamilienhaus) – gestern zwischen 12:30 und 18:00 Uhr, die Täter drange gewaltsam über die Terrassentür ein und fanden im Haus leider Sparbücher. Und: einen Fahrzeugschlüssel, der am Schlüsselbrett hing. Damit klauten sie direkt noch den Ford Focus vor dem Haus.

Weitere kriminelle Aktivitäten meldet die Polizei aus Bergkamen und Werne:

Unbekannte Täter schlugen in der Nacht zu Freitag, 07.08.2015 eine Scheibe eines gelben Lkw Citroen, der an der Brockhausstraße in Bergkamen parkte, ein und entwendeten mehrere Baumaschinen aus dem Firmenfahrzeug.

Am Donnerstag, 06.08.2015 zwischen 12:00 und 17:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter auf einem Parkplatz am Haldenweg in Bergkamen beide Kennzeichen eines roten Pkw VW Golf.

Am Donnerstag, 06.08.2015 in der Zeit zwischen 14:45 Uhr und 15:30 Uhr schlug ein unbekannter Täter eine Scheibe eines grauen Pkw Renault Laguna, der am Kerstingsweg in Werne parkte, ein und entwendeten eine Handtasche, die sich auf der Rücksitzbank befand.

 

 

 

 

Kommentare (1)

Kommentieren