Rundblick-Unna » Einbrüche und Vandalismus am Königsborner Schulzentrum

Einbrüche und Vandalismus am Königsborner Schulzentrum

Hemmungslose Zerstörungswut waltete zwischen Donnerstagnachmittag, 16:15 Uhr, und heute früh um 7:00 Uhr im Bereich des Schulzentrums in Unna-Königsborn. Die Polizei nahm eine ganze Reihe von Straftaten auf.

Zunächst brachen unbekannte Täter in den Musikraum des Geschwister-Scholl-Gymnasiums an der Palaiseaustraße ein. Aus der Musikanlage wurden mehrere Kabel herausgerissen.

Im selben Zeitraum wurde in den Kiosk der Anne-Frank-Realschule unweit an der Döbelner Straße eingebrochen. Ob etwas entwendet wurde, war noch nicht final zu klären.

Am Schulzentrum Döbelner Straße (Realschule/Werner von Siemens-Gesamtschule) ließen sich Vandalen an den Scheiben der Eingangstür zur Sporthalle auf. Außerdem zertrümmerten unbekannte Täter insgesamt 10 Scheiben eines Busses, der am Ligusterweg parkte: Aus dem Fahrzeug verschwand eine Ledertasche, die im Bereich der Gesamtschule wiedergefunden und von der Polizei sichergestellt wurde.

Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/921-3120 oder 921-0 entgegen.

Kommentare (2)

Kommentieren