Rundblick-Unna » Einbrüche und Kupferdiebstahl im Nordkreis

Einbrüche und Kupferdiebstahl im Nordkreis

Zwei Einbrüche und zweimal Kupferdiebstahl – alles geballt im Nordkreis.

In der Nacht zu Freitag drangen bisher unbekannte Täter durch Aufbrechen der Hintertür in einen Imbiss in Bergkamen-Weddinghofen ein (Schulstraße). Sie durchsuchten die Geschäftsräume, hebelten danach ein Fenster des im Hof befindlichen Einfamilienhauses des Imbissbesitzers auf. Auch dort wurden alle Räume durchsucht. Die Täter konnten mit Nahrungsmitteln unerkannt entkommen.

Eine üble Überraschung erlebten Urlaubsheimkehrer in Kamen: In der Zeit vom 08.08. – 12.08. brachen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Kamener Knapp ein. Durch Einschlagen eines Dachfensters und Durchsuchen der Räume konnten die Täter mit Bargeld und Elektrogeräten entkommen.

Freitagnacht klauten Kriminelle in Selm von zwei Häusern an der Lüdinghausener Straße und der Waldenburger Straße je zwei Regenfallrohre aus Kupfer.

 

Kommentieren