Rundblick-Unna » Einbrüche und ein vermutlich gesprengtes Dixi-Klo in Kamen

Einbrüche und ein vermutlich gesprengtes Dixi-Klo in Kamen

Wo soll das alles nur hinführen? Meldungen aus dem Kamener Raum: Einen weißen Ford Transit-Pritschenwagen stahlen Unbekannte in Kamen, nachdem sie eine Garage an der Schäferstraße aufgebrochen hatten. Die Tat passierte zwischen Freitag, 15.30 Uhr, und Samstag, 6.15 Uhr. Dazu entwendeten die Einbrecher unter anderem drei Motorsägen, einen Freischneider, einen Hochentaster und einen Trennschneider.

Hinweise nimmt die Polizei Kamen unter der Telefonnummer 02307 9213220 entgegen.

Und gleich ein weiterer Einbruch hinterher. In ein Friseurgeschäft in der Weststraße brachen Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag, 19.20 Uhr, und Samstag, 8.40 Uhr, ein. Sie hebelten die Eingangstür auf und entkamen mit Bargeld als Beute.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei Kamen unter der Telefonnummer 02307 9213220 entgegen.

Kommen wir zum Klo … In Kamen-Methler haben Unbekannte in der letzten Nacht

vermutlich eine Dixi-Toilette in der Straße „In der Kaiserau“ gesprengt. Ein Zeuge hörte gegen 1 Uhr einen lauten Knall und sah Rauch aufsteigen. Das Toilettenhäuschen war in mehrere Teile zerbrochen. Vom Tatort fuhr ein verdächtiger BMW in Richtung Kamen weg. Der Sachschaden wird auf mindestens 500 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei Kamen unter der Telefonnummer 02307 9213220 entgegen.

Kommentare (1)

  • fürst

    |

    Verwirrter und Einzelfall.

    Antworten

Kommentieren