Rundblick-Unna » Einbrüche in Schule und drei Kitas

Einbrüche in Schule und drei Kitas

In einer Schule in Kamen-Methler sowie in zwei Kitas – eine in Kamen, eine in Werne – machten sich heute Nacht Einbrecher zu schaffen.

In der Schule In der Kaiserau hebelten die Täter ein Fenster auf, stiegen ins Sekretariat ein, brachen eine weitere Tür zum Büro der Schulleiterin auf und durchsuchten Schränke und Schubladen. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet – immerhin. Der Einbruch in eine Kita in Kamen, Pestalozzistraße, war aus Sicht der Kriminellen leider erfolgreich, sie klauten Bargeld.

Im zweiten Kindergarten in Werne, Jüngststraße, gingen die Täter mit brachialer Gewalt vor: Sie hebelten ein Fenster nicht nur auf, sondern gleich komplett heraus. In der Kita brachen sie einen Schreibtisch auf und durchsuchten Schränke und Schubladen.

Einen weiteren Einbruch in eine weitere Kita in Werne gab es in der Nacht von Montag auf Dienstag (09. – 10.11.2015). Unbekannte Täter stiegen über einen Drahtzaum und gelangten so auf das Gelände an der Vinzenzstraße. Im rückwärtigen Bereich hebelten sie ein Fenster auf und befanden sich dann im Gebäude. Aus mehreren Schränken wurden Digitalkameras entwendet. Ebenfalls wurde Bargeld gestohlen.

Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Kommentare (2)

Kommentieren