Rundblick-Unna » Einbrüche in früheren Bauernhof Afferde, Bäckerei und fünf Wohnungen

Einbrüche in früheren Bauernhof Afferde, Bäckerei und fünf Wohnungen

Diese Gauner wussten offenbar genau, wo sie hinwollten. Sie versetzten, um genau dorthin zu kommen, sogar kurzerhand einen Lastwagen, der im Weg stand – immerhin haben sie ihn nicht auch noch gleich einkassiert. Mitgenommen haben die Einbrecher, die heute Nacht auf einem ehemaligen Bauernhof am Afferder Weg in Afferde einbrachen, verschiedene Elektrowerkzeuge. Diese stahlen sie aus dem Lagerraum, in den sie wiederum gelangten, indem sie einen Lkw versetzten.

Am Dienstagabend gab es zwischen 17.45 und 19.30 Uhr einen Wohnungseinbruch im Unnaer Süden (Goethestraße). Die Täter kletterten über den Balkon in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses, durchsuchten die Wohnung und entwendeten Bargeld.

Fünf weitere Einbrüche bzw. -versuche wurden frisch aus Schwerte und Bergkamen gemeldet. Darunter war auch eine Bäckerei (Bergkamen, Schulstraße), aus der die Gauner einen Möbeltresor wegschleppten.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentare (8)

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Grauenhaft, mit an zu sehen, wie sich die Dreistigkeit stetig steigert.

    Antworten

  • Thorsten Drees via Facebook

    |

    scheint sich ja zu lohnen^^ bis die Herren Einbrecher dann mal auf die „falschen“ Opfer treffen! Dann klatscht es aber – aber keinen Beifall!

    Antworten

  • Christel Heinze via Facebook

    |

    wie können die denn einfach einen LKW versetzen? Steckte eventuell der Schlüssel?

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Christel Heinze: Wer genügend kriminelle Energien in sich versammelt, Werkzeuge aus einem Lagerschuppen rauszuräumen, der weiß in der Regel auch, wie man ´nen Lkw kurzschließt. B|

      Antworten

  • Zwen Arn via Facebook

    |

    Eine sehr besorgniserregende Entwicklung und ich sehe nicht, dass da effektiv gegen gesteuert wird. Ich frage mich so langsam was da im Innenministerium eigentlich abläuft. Entweder ist man ignorant oder einfach inkompetent.

    Antworten

Kommentieren