Rundblick-Unna » Einbrüche in Firma, Blumenladen und Sparkasse Hemmerde – Neuer Caddy geklaut

Einbrüche in Firma, Blumenladen und Sparkasse Hemmerde – Neuer Caddy geklaut

Von gleich drei Einbrüchen war heute Nacht Unnas östliches Dorf Hemmerde betroffen. Kriminelle drangen in die Sparkasse und in eine Firma an der Königstraße ein, wo sie leider fündig wurden. Dann kam noch ein Blumenladen dazu.

Zwischen 20.30  und 2.30 Uhr brachen die noch unbekannten Täter zunächst die Verriegelung eines Rolltores zu einem Grundstück an der Königstraße auf. Abschließend schlugen sie eine Fensterscheibe zum Büro einer Automatenfirma ein. Die Büroräume wurden durchsucht, ebenso die angrenzenden Lagerräume. Die Täter entwendeten Schlüssel und Bargeld sowie einen neuwertigen, grauen VW Caddy mit den amtlichen Kennzeichen UN-AB 845.

Gegen  3.45 Uhr folgte ein Einbruch in die Sparkasse an der Hemmerder Dorfstraße: Die Täter drangen in den Schalterraum vor, durchwühlten die Schreibtische. Andere Räume wurden nicht betreten. Bisher liegen keine Angaben zu möglichem Diebesgut vor.

Ebenfalls heute Nacht drangen Einbrecher durch ein Fenster in ein Blumengeschäft Auf dem Siepen ein. Sie durchsuchten die Verkaufsräume und entwendeten die Kaffeekasse. 

UPDATE II – 13.40 Uhr:

Der entwendete VW Caddy wurde zwischenzeitlich auf dem Parkplatz der Sparkasse an der Hemmerder Dorfstraße wieder aufgefunden. Er wird nach erfolgter Spurensicherung an den Eigentümer zurückgegeben, meldet die Kreispolizei. Eine Nutzung des PKW im Zusammenhang mit dem Einbruch in das an den Parkplatz angrenzende Geldinstitut und das Blumengeschäft kann nach ersten Ermittlungen nicht festgestellt werden….

Kommentieren